Mittwoch, 27. April 2016

Antonio


„Eigentlich bin ich ja Schneider. Aber davon kann man heute nicht mehr leben. Ich mache das nur noch als Hobby, stattdessen habe ich einen Job am Flughafen.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen