Sonntag, 19. April 2015

Barbara


„Ich wurde heute versetzt – jemand, der mich zu Hause unterstützen sollte, ist an seinem ersten Tag gar nicht erst aufgetaucht. Na ja, es ist nicht das erste Mal, daß ich jemanden völlig falsch einschätze. Es gibt oft so ein Bild hinter dem Bild. 


Ich hatte wirklich schon einige garstige Erlebnisse. Aber eben auch sehr schöne – wenn jemand einen plötzlich nach langer Zeit einfach so noch einmal besuchen kommt. Oder einem ein ganz besonderes Vertrauen schenkt.

Ich würde sagen, ich bin ein ganz normaler Mensch mit ganz normalen Empfindungen. Ich habe auch schon einige Male mein Herz verloren. Die Leute sind manchmal überrascht, daß mir so etwas auch passiert.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen