Samstag, 7. Februar 2015

Sebastian


„Als ich jung war, wollte ich nach Neuseeland auswandern. Stattdessen bin ich in den 60er Jahren als Gastarbeiter aus Österreich hierhergezogen. Damals konnte man als Forstarbeiter im Akkord gutes Geld hier verdienen, später habe ich dann als Förster für die Gemeinde gearbeitet.

Mein jüngster Sohn ist vor 15 Jahren als Zimmermann nach Neuseeland gezogen und lebt dort inzwischen mit Familie. So komme ich nun doch ab und zu nach Neuseeland. Mittlerweile habe ich etwas Probleme beim Gehen, aber im Fahrradfahren bin ich noch immer gut. Jedenfalls hoffe ich, dass ich dieses Jahr noch einmal nach Neuseeland kann. Meine Enkelin freut sich doch auch immer so, wenn ich komme.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen