Montag, 26. Mai 2014

Alina


„Ich war bis vor kurzem Lobbyistin in Brüssel am Europäischen Parlament – ich war dort eine von den guten Bösen. Mit einem Geldkoffer bin ich zwar nicht herumgerannt, aber telefonieren, Mittagessen, Kontakte pflegen und so was, das macht man da schon.“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen