Donnerstag, 15. November 2012

Maud (#213)



Ich ging auf der Straße vor mich hin und grübelte über etwas, das gar nichts mit Photos zu tun hatte. Dennoch fiel mir Maud auf, sie hatte so ein inneres Lächeln, das durchschien. Es dauerte ein wenig, bis ich in meinen 100-Fremden-Modus fand, dann lief ich ihr nach.

Maud hatte überhaupt kein Problem mit dem Photo und war sofort einverstanden. Wir unterhielten uns auf englisch, da sie aus Frankreich kommt, nun aber hier in Stuttgart lebt. Maud arbeitet als Lehrerin und ist nebenher Künstlerin.

Merci, Maud!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen