Sonntag, 27. Mai 2012

Janina (#187)


Auf der belebten Stuttgarter Königsstraße dauerte es einen Augenblick, bis ich bemerkte, dass ich ein Photo von der Frau wollte, die gerade an mir vorübergegangen war. Ich kehrte also um und holte sie rasch ein. Als ich sie so von hinten ansprach, erschrak sie und zuckte zusammen. Dennoch war sie mit dem Photo sofort einverstanden.

 Janina arbeitet für ein Music-Label, das hauptsächlich House produziert. Unabhängig davon stellten wir fest, daß wir einen gemeinsamen Bekannten haben.

Vielen Dank für das Photo, Janina!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen