Montag, 14. November 2011

Samuel (#42)


Samuel saß auf einer der Sitzgelegenheiten auf der Königsstraße, drehte sich eine Zigarette und hörte Musik. Er war überrascht, daß ich ein Photo von ihm wollte, war aber ohne weiteres einverstanden und fragte erst hinterher, wofür das Photo sei.

Ich bat ihn, die Kopfhörer wieder aufzusetzen. Zunächst schaute er nicht mehr in die Kamera, aber ich wußte inzwischen, daß die Leute früher oder später immer hinsehen, selbst wenn sie zuvor ausdrücklich angekündigt haben, nicht in die Kamera zu schauen.

Das Photo entstand, als er tatsächlich zu mir sah und gerade den Kopfhörer hochhob, um mit mir zu sprechen.

Sam hatte einen angenehmen Akzent – er war erst vor einem halben Jahr aus Spanien gekommen. Er arbeitet im Schwarzwald an einem Projekt, das sich um türkischstämmige Jugendliche kümmert. An diesem Tag war er gerade mit einer Gruppe dieser Jugendlichen in Stuttgart. Ich habe nicht ganz verstanden, was es mit dem Projekt genau auf sich hat, und bevor ich nachfragen konnte, mußte Sam los, um sich wieder mit seiner Gruppe zu treffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen