Sonntag, 13. November 2011

Lena (#41)


Einfacher konnte es nicht mehr werden: Ich sah Lena in einer Gruppe von Freunden, sie liefen direkt auf mich zu – und je näher sie kam, desto klarer wurde, daß ich sie fragen mußte.

Sie machte es mir leicht und sagte einfach ok, fügte aber hinzu, daß sie auf Photos immer schrecklich aussehe. Als sie mich fragte, ob sie irgendetwas machen müsse, sagte ich nein, bleib einfach nur kurz stehen.

Ich glaube, daß so ziemlich jede Regel ihre Ausnahme braucht (was im übrigen wieder nur eine Regel ist, für die es also vermutlich auch eine Ausnahme gibt). Obwohl ich also normalerweise darauf achte, beim Photographieren nichts zu verändern sondern mit dem zu arbeiten, was ich vorfinde, bat ich Lena darum, ihre Sonnenbrille abzunehmen – was sie auch ohne zu zögern tat.

Ich dankte Lena, die sich beeilte, um ihre Freunde einzuholen.

Erstaunlich finde ich immer wieder, wie wenig Leute sich eigentlich bei mir melden, nachdem ich sie angesprochen und vielleicht sogar photographiert habe. Lena sandte mir aber kurze Zeit später eine eMail.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen