Montag, 17. Oktober 2011

Singh (#9)



Das ist Singh. Ich entdeckte ihn, als er auf den Stufen am Königsbau saß und sich mit einem Freund unterhielt.

Ich hatte keine Zeit, darauf zu warten, daß sie ihr Gespräch beendeten, also unterbrach ich die beiden. Als ich Singh nach einem Photo fragte, wollte er zunächst wissen, weshalb – und war dann sofort einverstanden. Irgendwie war ich überrascht, ich hatte nicht damit gerechnet, daß er mitmacht.

Vielen Dank, Singh!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen