Mittwoch, 26. Oktober 2011

Christina (#27)


Es gibt mehrere Gründe, weshalb ich mit Damen mittleren Alters und mit älteren Damen bislang kein Glück hatte. Anfangs war die Hemmschwelle hoch, diese Personengruppe überhaupt anzusprechen. Darüber hinaus habe ich gar nicht so sehr viele entdeckt, die ich unbedingt für mein Projekt hätte haben wollen. Diejenigen, die ich tatsächlich angesprochen habe, lehnten es jedenfalls rundweg ab, mitzumachen – ich kann nicht einmal behaupten, daß ich bei einer Dame „nah dran“ gewesen wäre.

Auch bei Christina lief es nicht gerade optimal, aber immerhin bekam ich ein Photo:

Ich vermute, sie war mit ihrer Freundin auf Einkaufstour – sie fiel mir auf, während sie mit dieser Freundin an mir vorüber ging. Sie war schon fast an mir vorbei, als ich sie ansprach. Ihre Freundin blieb erst einige Schritte weiter stehen, dort wartete sie einfach, ohne näher zu kommen.

Nachdem ich Christina mein Projekt erläutert hatte, war sie sich sehr unsicher, ob sie tatsächlich mitmachen sollte. Vielleicht sagte sie letzten Endes nur ja, weil sie dachte, so habe sie mich am schnellsten wieder los. Sie war jedenfalls recht ungeduldig, obwohl ich nur meine üblichen drei raschen Aufnahmen machte.

Danach fragte sie mich, was sie dafür bekomme. Ein gutes Photo, antwortete ich.

Kaum hatte sie meine Karte, eilte sie auch schon zu ihrer Freundin und verschwand. Ich hörte nie mehr etwas von ihr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen