Samstag, 19. Mai 2018

Joe


no lies, just love

Sonntag, 1. April 2018

Deniz


„Mein Leben soll aufregend und abwechslungsreich sein.“

Dienstag, 13. März 2018

Chiara


(Chiara hatte nur zwei Minuten Zeit, war aber trotzdem sofort einverstanden mit einem Photo.)

Sonntag, 4. März 2018

Detlef


„Als Bäcker stehe ich jeden Tag um 0115 Uhr auf. Ich schlafe nicht am Stück, sondern in zwei Schichten. Für mich ist das kein Problem, das mache ich schon seit über 20 Jahren so. Ich arbeite wirklich gerne als Bäcker. Leider ist man da wirklich kein Großverdiener, und auch meine Rente wird überschaubar sein. Aber egal wie ich überlege, mir fällt einfach nichts anderes ein, was ich machen könnte. Jeden Tag mit langem Gesicht zur Arbeit gehen, das wäre einfach nichts für mich.“

Sonntag, 18. Februar 2018

Lea


„Ich wollte schon als Kind Musikerin werden. Nach dem Musik-Abi dachte ich, entweder ich studiere es jetzt auch richtig, oder ich höre ganz auf mit der Musik. Also habe ich Musik studiert und spiele vor allem Querflöte.“

Freitag, 9. Februar 2018

Gerhard


"Klar geht ein Photo, aber ich kann nicht stehen bleiben. Ich bin Pendler und muß zum Bahnhof."

Sonntag, 4. Februar 2018

Hariss


"Das Unendliche steckt im Endlichen. Nehmen wir die Zahlen 0 und 1: Welche Zahlen liegen dazwischen? Unendlich viele!"

Sonntag, 28. Januar 2018

Maya


"Ich bin als au-pair-Mädchen aus Nepal nach Deutschland gekommen."

Donnerstag, 18. Januar 2018

Michael


"In dem Koffer sind Dokumente. Die brauche ich für meine Arbeit."

Freitag, 29. Dezember 2017

Mittwoch, 27. September 2017

Mann auf Brücke


Als ich Photos von der Brücke machte, bemerkte ich diesen Mann, der immerzu die Treppen rauf und wieder hinunter lief, während seine Turnschuhe bereits halb auseinandergefallen waren. Ich sprach ihn an, doch unser Gespräch gestaltete sich schwierig, weil der Mann nur wenige Brocken Englisch sprach und ich überhaupt kein Chinesisch kann.

Auf der anderen Seite der Brücke gab es ein Casino, und soweit ich es verstanden habe, holt sich der Mann dort irgendwelche Coupons, fährt mit dem Bus in die Stadt und verkauft sie dort. Mit jeder Busfahrt macht er einen sehr kleinen Gewinn. Seine Pause zwischen zwei Busfahrten verbrachte er damit, diese Treppe rauf und runter zu laufen. Warum? Der Mann zeigte auf seinen Bauch: Er wollte in From bleiben.

Sonntag, 10. September 2017

Janine


„Am glücklichsten bin ich, wenn Leute um mich sind, die ich mag und an denen mir liegt.“

Mittwoch, 14. Juni 2017

John


„Im Nebenberuf bin ich Weihnachtsmann. Darum sage ich immer, mir sei ziemlich warm, auch wenn ich fast erfriere.“

Donnerstag, 25. Mai 2017

Volkan


„Ich gehe nicht gerne auf Veranstaltungen mit vielen Leuten. Da sind ja lauter Leute, die ich nicht kenne und die ich auch nicht kennen will. Ich will mich lieber mit den paar Leuten umgeben, an denen mir wirklich liegt.“

Samstag, 13. Mai 2017

Anna


„Das Studieren hat mir keinen Spaß gemacht. Da habe ich aufgehört und aus meinem Teilzeitjob im Restaurant einen Vollzeitjob gemacht.“